Schornstein-Sanierung

Schornstein-Sanierung

Komplettes Sanierungssystem mit 100 cm langen Muffenrohren aus Schamotte zur Erneuerung alter Schornsteine. Einbau erfolgt bequem von oben mit unserer Versetzwinde.
Geeignet für alle Regelfeuerstätten bis 400°C Abgastemperatur (Unterdruckbetrieb), einschließlich Öfen und Kamine, Öl- und Gasfeuerstätten.

 

Die Vorteile dieses Systems im Überblick:

  • Keramische Sanierung, Korrosionsfrei
  • 1m lange Muffenrohre mit Zentrierklammern
  • Schneller Einbau mit Leih-Winde von der Mündung aus
  • Leichter Zuschnitt der Rohre
  • Feuchteunempfindlich
  • Langjährig bewährt und optimiert
  • Korrosionsfrei durch Schamotterohre
  • Für Gas- und Ölheizungen oder Öfen und Kamine
  • 12-20 cm Durchmesser

Lieferbare Durchmesser von 12 – 20 cm

Alle Teile des Systems im Überblick. Die Rohrsäule wird von der Mündung kommend per Winde in den bestehenden Schacht herab gelassen. Durch die Muffenverbindung erfolgt die Verklebung sehr einfach und sicher. Die Keramikteile werden mit Säurekitt verklebt. Die Rohrsäule wird mit Edelstahl-Abstandhalter im Schacht zentriert. Als Abschluss und Regenschutz erfolgt die Abdichtung mit einer belüfteten Dehnfugenmanschette aus Edelstahl.

Teile diesen Beitrag